english | français
 

Besprechungsschutz
B 5 D

ColetteCCM
Übersicht | Technische Daten
  • zum Einsatz auf Druckgradientenempfängern bei schwachem Wind und als Poppschutz
Besprechungsschutz B 5 D

Der B 5 D liefert gute Wirksamkeit bei geringster Klangbeeinflussung. Er besteht aus Schaumstoff, ist innen aber hohl, und umschließt somit, wie ein Windschutzkorb, ein Luftvolumen um die Mikrofonkapsel.
Der B 5 D wird bis zum Anschlag aufgesteckt.

Obwohl hierfür nicht vorgesehen, ist der Einsatz des B 5 D auf den Mikrofonkapseln MK 4V, der MK 4VXS und der MK 41V bzw. den entsprechenden Kompaktmikrofonen CCM möglich. Die leichte Höhenanhebung verschwindet hierdurch.
Der B 5 D ist nicht geeignet für die Kapseln MK 6, MK 8 sowie das Kompaktmikrofon CCM 8 U / L.

Als Sondermodell ist der B 55 D, eine Doppelversion des B 5 D, erhältlich