english | français
 

Handmikrofone
CMH 64 U / CMH 641 U

Übersicht | Technische Daten | Grafiken
  • mit Nieren- oder Supernierenkapsel
  • Schutz vor Plosivlauten und Körperschall (z.B. Greifgeräuschen)
  • auch als Sprechermikrofon geeignet
Handmikrofone CMH 64 U / CMH 641 U

Das SCHOEPS CMH ist ein kabelgebundenes Hand- bzw. Solistenmikrofon mit besonders großer Popp-Unempfindlichkeit. Aufgrund seines ausgeglichenen Frequenzgangs kann es auch als Sprechermikrofon eingesetzt werden.

Die Richtwirkung der SCHOEPS CMH-Mikrofone und ihre Tiefenabsenkung mindern die Gefahr einer Rückkopplung. Bei Besprechung aus geringem Abstand tritt der sogenannte Nahheitseffekt auf, der zu einer Anhebung tiefer Frequenzen führt. Diese Anhebung wird durch den Tiefenabfall kompensiert.

Die von der Nahbesprechung bekannten Popp-Geräuschen werden mit dem eingebauten Poppfilter sehr wirksam vermieden.

CMH mit Hygieneschutz PS 4
Mitgeliefertes Zubehör:
Stativklammer SGH
Empfohlenes Zubehör:
HQ Mikrofonkabel (Mono) K EMC 10 U