english | français
 

Mikrofonverstärker für Taschensender
CMR

Colette
  • für den Betrieb von Colette-Mikrofonkapseln insbesondere an Taschensendern
  • geringe Leistungsaufnahme: nur ca. 1/20 bis 1/48 eines phantomgespeisten Mikrofons
  • niederohmiger, unsymmetrischer Ausgang
Mikrofonverstärker für Taschensender CMR

Ein SCHOEPS-Kondensatormikrofon der Colette-Serie besteht üblicherweise aus der Kombination von einem CMC-Mikrofonverstärker mit einer von 21 Mikrofonkapseln. Ein solches Mikrofon wird an einer 12V- oder 48V-Phantomspeisung betrieben. Bei einem bestimmten, häufigen Einsatzfall ist diese jedoch nicht vorhanden, nämlich beim Betrieb an Taschensendern, wie sie z.B. in Fernseh- und Filmstudios eingesetzt werden. Hier kann der CMR-Mikrofonverstärker eingesetzt werden.