english | français
 

Mikrofonverstärker für Taschensender
CMR

Colette
Übersicht | Anwendung | Technische Daten | Downloads
CMR
Betriebsspannung4 - 10V
Stromaufnahmeca. 1mA
Empfindlichkeitca. 60% des Wertes, den die Kapsel kombiniert mit einem Standardverstärker CMC hat. Dieser Wert ist kapselabhängig. Bei der Niere MK 4 z.B. ist die Empfindlichkeit 8mV/Pa, der maximale Schalldruckpegel 130dB SPL und der Ersatzgeräuschpegel 29dB nach CCIR oder 18dB A-gewichtet.
FrequenzgangDer Frequenzgang wird von der Kapsel bestimmt.
Maximale Ausgangsspannung bei 20kΩ Lastimpedanz900mV (-1dBV)
Maximale Ausgangsspannung bei 2kΩ Lastimpedanz560mV (-5dBV)
Ausgangsimpedanzbei 1kHz: 15Ω
Länge38mm
Durchmesser20mm
Gewicht25g
Länge des AusgangskabelsStandardlänge: 2m; andere Längen sind möglich
Durchmesser Ausgangskabel3mm
Steckverbindungwird nach Kundenangaben konfektioniert