english | français
 

Headset
HS 4VXP / HS 2S

CCM

Das Mikrofon sollte mit dem kleinen Schaumstoffwindschutz B 5 vor evtl. Poppen geschützt werden. Auch aus hygienischen Gründen empfiehlt sich seine Verwendung.

Da das Kabel (KHS LI) zwischen dem Rohr und der Kopfhörermuschel einer erhöhten Beanspruchung unterliegt, kann es im Bedarfsfall leicht ausgewechselt werden.

Standard-Kabellängen und -Stecker: siehe Zeichnung. Die Stecker an den Anschlusskabeln werden ohne Aufpreis auch nach Kundenwunsch konfektioniert. Sie müssen in diesem Fall bei Auftragserteilung vom Kunden gestellt werden.

Auch bei aufgestecktem Poppschutz ist der in den Fuß gravierte Strich erkennbar, der die Orientierung der Besprechungsachse anzeigt.

An Stelle der Niere CCM 4VXP/4VP Lg kann auch mit einer Kugel gearbeitet werden (z.B. CCM 2S Lg, Typenbezeichnung dieser Ausführung: HS 2S). Die Kugel bietet eine ausgeglichenere Klangfarbe, keinen Nahbesprechungseffekt und eine geringere Empfindlichkeit gegenüber Popp- und Greifgeräuschen. Allerdings ist die Unterdrückung von Hintergrundgeräuschen kleiner als bei der Niere 4VXP/4VP.
Ähnliche Produkte:
Vollintegriertes Headset HSC 4VXP/4VP
Mitgeliefertes Zubehör:
Besprechungsschutz B 5