english | français
 

Klammer für MS
MS-BLM

ColetteCCM
Übersicht | Technische Daten
  • Klammer für MS in Grenzflächen technik mit der BLM 3g im M-Kanal
Klammer für MS MS-BLM

Die Haltevorrichtung MS-BLM ist eine Doppelklammer, die auf den mit der BLM 3g verschraubten Mikrofonverstärker CMC (oder das Kapsel ende eines Aktiven Kabels) geklemmt wird. Auf der anderen Seite hält sie ein Kapselende des Aktiven Kabels mit der für MS notwendigen Kapsel mit Acht- Charakteristik (MK 8) oder ein KompaktMikrofon CCM 8 U trägt. Dieses wird über der Schalleintrittsöffnung der BLM 3g positioniert, so dass die stirnseitig eingravierte “8” parallel zur Platte ausge richtet ist. Der rote Punkt (0°-Achse) weist dabei – von hinten gesehen – nach links.

Der Vorzug der MS-Technik, die Nachbearbeitungsmöglichkeit, kann hier genutzt werden. D.h. man zeichnet M- und S-Kanal getrennt voneinander auf, und mischt sie nachträglich zu den Stereosignalen ab. Dabei kann insbesondere die Abbildungsbreite (Stereobreite) an die Situation angepasst werden.